Guernsey Trade & Media

Guernsey im Frühling: Wo es blüht und spaziert, liest und genießt!


7. April 2011

Wenn anderswo die ersten Blüten ihre Köpfe recken, hat sich Guernsey bereits in ein
blühendes Paradies verwandelt. Das milde Klima, die natürliche Schönheit der
Insellandschaften und zahlreiche Sonderevents laden Besucher ein, schon ab April
sommerliche Outdoor-Aktivitäten zu genießen oder das erste Literaturfestival der Insel zu
besuchen.

Hier eine Auswahl an Ereignissen in den Monaten April bis Juni:

Samstag, 9. April bis Sonntag, 17. April 2011
SPRING FLORAL FESTIVAL WEEK
Grün, grüner, am grünsten: Eine perfekte Möglichkeit, die Schönheit des frühlingshaften
Guernsey zu erkunden, bietet die „Spring Floral Festival Week“ ab 9. April. Auf dem
Programm stehen geführte Spaziergänge, Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops, die
sich an fortgeschrittene Hobbygärtner sowie Anfänger richten. Das detaillierte Programm
erscheint in Kürze. Weitere Informationen über das Informationszentrum Guernsey T +44
(0)1481 723552, enquiries@visitguernsey.com sowie auf www.floralguernsey.gg

Samstag, 7. Mai bis Sonntag, 15. Mai 2011
SPRING WALKING FESTIVAL
Durch die Geschichte und das Tierreich Guernseys, entlang von Heldengeschichten und
Traditionen der Insel führen die angebotenen Spaziergänge und Wanderungen beim „Spring Walking Festival“. Mitte Mai kann jeder, egal ob ambitionierter Outdoor-Sportler oder gemütlicher Spaziergänger, die Gegend bei Streifzügen über die Insel näher kennenlernen. Online-Informationen finden sich auf www.healthspan.co.uk/walkingweek

Donnerstag, 12. Mai bis Sonntag, 15. Mai 2011
GUERNSEY LITERARY FESTIVAL
Vier Tage lang steht Guernsey im Mai ganz im Zeichen des geschrieben Wortes. Erstmalig
wird 2011 das „Guernsey Literary Festival“ ausgerichtet und lädt ein zu Lese-Events für die
ganze Familie mit einer Reihe an bekannten Autoren, die wie Annie Barrows einen
besonderen Bezug zu Guernsey haben. Mit „The Guernsey Literary and Potato Peel Pie
Society“ landete sie einen Sensationserfolg und schrieb ein weiteres Kapitel in der Geschichte des biblophilen Guernsey. Besucher des Festivals können sich außerdem auf die Spuren von Ebenezer Le Page und Victor Hugo begeben oder die Rolle des Colonel Rufford Kipling in Murder Mystery übernehmen. Das Programm wird abgerundet durch Literatur-Workshops, Gesprächsrunden und zahlreiche Lesestunden für Kinder. Weitere Informationen sind online erhältlich: www.arts.gg/index.php/guernsey-literary-festival/

Donnerstag, 2. Juni bis Samstag, 4. Juni 2011
MORLAIX YACHT RACE
130 Yachten, 650 Segler und die weite See: Vom bezaubernden Hafen des Städtchen Morlaix in der Bretagne aus starten die Teilnehmer des „Morlaix Yacht Race“ jedes Jahr und
wetteifern um die Morlaix Yacht Club Telegramme Tresco Trophäe. Die Boote, zwischen
sieben und 15 Meter lang, stammen aus französischen Häfen wie Dieppe oder La Rochelle
und segeln über St. Peter Port nach Perros Guirec. Weitere Infos unter www.yc-morlaix.com

Sonntag, 5. Juni
TASTE OF GUERNSEY SEAFRONT CLOSURE
Ein Fest für den Gaumen, ein Tag für Familien: Beim „Taste of Guernsey Seafront Closure“
wird die Strandpromenade zu einem Markt für alle Interessen. Hersteller lokaler Produkte
und Köche aus der Umgebung bieten Köstlichkeiten á la minute, für Kinder gibt es
gleichzeitig ein ausgedehntes Unterhaltungsprogramm.
Erfahren Sie mehr über die Kanalinseln Guernsey, Herm, Sark und Alderney unter:
www.visitguernsey.com

Tags:

Categories: German